© Vincent Bauza
Entdecken Sie Saint-Nazaire

mit der ganzen Familie

In Saint-Nazaire vergeht die Zeit wie im Flug! Die Spielplätze haben Sie vielleicht schon entdeckt, aber wie wär’s mit der Besichtigung von Escal’Atlantic oder dem U-Boot? In die Fußstapfen  von Tim und Struppi zu treten? Oder sogar zeitgenössische Kunst zu entdecken? Für Spass mit der ganzen Familie ist reichlich gesorgt!

 

Familien sind

HERZLICH WILLKOMMEN

Besuchserlebnisse für die ganze Familie

Haben Sie Lust darauf, sich einmal an die  Stelle eines U-Bootfahrers zu versetzen, oder die eines Passagiers auf einer 10-tägigen Überseereise? In Saint-Nazaire ist das möglich!  Besuchserlebnisse der besonderen Art, die Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern, bieten das Erlebnismuseum Escal’Atlantic zum Thema Ozeandampfer, das U-Boot Espadon, das Stadtmuseum Ecomusée und EOL Centre éolien, das Besucherzentrum über Offshore-Windenergie.

Wir wollen spielen, spielen, spielen!

Kein Problem, an Spielplätzen fehlt es nicht! Der originellste ist sicher der Platz am Strand plage de Saint-Nazaire, mit seinen Spielgeräten aus Holz und dicken Seilen. Hier kann man herrlich klettern, schaukeln, im Sand graben… Manche Spielgeräte sind für Kinder mit Körperbehinderung geeignet, andere speziell für die Allerjüngsten.

Im Stadtzentrum hat sich ein großer Meeresdrachen niedergelassen, eine überdimensionale Spielstruktur, von der die Kinder gar nicht genug bekommen.

Andere Spielplätze gibt es auch am Ufer des Bois-Joalland-Sees im Stadtviertel L’Immaculée, und in den Parkanlagen Parc Paysager (der große Landschaftspark) und Jardin des Plantes (der Botanische Garten an der Meerespromenade). Und wenn es mal regnet, bietet sich der überdachte Spielpark Geckoland an.

 

Ein Spaziergang mit Tim und Struppi

Tim und Struppi kann man in jedem Alter lieben. Sind Ihre Kinder Fans der Comic-Helden, oder vielleicht Sie selbst? Wir haben für alle eine gute Nachricht: Sie werden ihnen in Großformat in Saint-Nazaire begegnen!  Eine ganze Seite der Geschichte Die Sieben Kristallkugeln spielt in Saint-Nazaire, zu der Zeit, als die Stadt noch Hafen für Überseelinien war.

Tim und seine Freunde kommen auf der Suche nach dem entführten Professor Bienlein nach Saint-Nazaire. An den Schauplätzen der Geschichte stehen sechs überdimensionale Bilder aus dem Comic, hauptsächlich am Hafen und am U-Bootbunker.

Und da gibt es auch noch…

einen tollen Skatepark direkt am Meer, der sogar eine Full-Pipe bietet;

ein schönes Nostalgie-Karussell, ein wahrer Kindertraum (am Kreisverkehr von Sautron an der Meerespromenade);

eine große Spielanlage im Landschaftspark Parc Paysager (an der Rue de Pornichet), die unter anderem Tretautos und eine Minigolfanlage mit maritimer Kulisse bietet.

Alle Aktivitäten

FÜR DIE GANZE FAMILIE

In Saint-Nazaire und der Brière