© Les Escales

Veranstaltungskalender

Das ganze Jahr über finden in der Stadt Saint-Nazaire und ihrer Umgebung die verschiedensten Veranstaltungen statt. Hier haben wir einige davon aufgelistet, damit Sie Ihren Aufenthalt oder ein Wochenende bei uns planen können.

 

Nuit des Musées

Anlässlich der europäischen Nacht der Museen bleiben zahlreiche Museen einmal im Jahr bis spät in den Abend geöffnet, meist mit freiem Eintritt, um neues Publikum, z.B. Familien oder junge Leute, zu gewinnen.

Jedes Jahr im Mai, im Stadtmuseum Écomusée in Saint-Nazaire.

Grande Marée

Hinter dem Titel Grande Marée („Springflut“) verbirgt sich ein ganzer Abend, um den Sommerbeginn zu feiern: Riesenpicknick am Strand, Zirkus, Musik, Straßentheater… Die ganze Familie geht aus und hat Spass!

Jedes Jar am 1. Junisamstag, am Strand plage de Saint-Nazaire.

Festival Bouge

Bouge („Beweg dich“) ist das Hip-Hop-Festival schlechthin an der Atlantikküste!

Jedes Jahr Ende Juni im Stadtteil Méan-Penhoët, Saint-Nazaire.

Farniente Festival

Dieses Musikfestival bietet Musik und Musiker, die man nicht oft hört. Und das in einer unglaublichen Klangkulisse : am Strand Plage de Monsieur Hulot.

Jedes Jahr im Juli, am Strand plage de Monsieur Hulot, Stadtteil Saint-Marc-sur-Mer.

Festival de la Vannerie

Zu diesem Korbflechterfest kommen Korbflechter aus ganz Frankreich in die Brière und zeigen die traditionelle Kunst, aus Weiden Körbe und andere Gebrauchsobjekte herzustellen. Die Korbflechterkunst besteht im Weiler Mayun fort.

Jedes Jahr im Juli im Brière-Städtchen La Chapelle des Marais.

Les Escales

Das Musikfestival Les Escales (etwa „musikalische Reisen“) ist das Highlight des Sommers. Ein Festival in der Stadt, am Hafen von Saint-Nazaire, mit einem Programm aktueller Musik, das von Worldmusic über Pop und Soul bis Elektro reicht, mit Stars und spannenden neuen Bands.

Jedes Jahr das letzte Wochenende im Juli in Saint-Nazaire.

Fête des Chalands Fleuris

Dieses „Fest der geschmückten Boote“ ist etwas ganz besonderes. Im Mittelpunkt steht das Kulturerbe der Brière und sein typisches flaches Boot, der chaland. Höhepunkt des Tages ist die große Parade dieser mit Abertausenden von natürlichen Blumen geschmückten Boote.

Jedes Jahr Anfang August, im Brière-Städtchen Saint-André-des-Eaux.