© Alexandre Lamoureux

Natur

entdecken

Saint-Nazaire, eine grüne Stadt: das wirft einige Vorurteile über den Haufen!

Dabei ist mehr als ein Drittel der ganzen Stadtfläche „grün“, dank der öffentlichen Parks und Anlagen, unzähligen privaten Gärten und nahezu 1 000 Hektar Acker- und Feuchtland am Rande des Brière-Moorgebietes. Tief einatmen!

Saint-Nazaire und Umgebung sind

von Natur geprägt

In Saint-Nazaire und in der Brière muss man geradezu in die Natur eintauchen. Gärten, Teiche, Meer und Moor… an der Küste und auf dem Land finden Sie hier eine reiche Farbpalette. Schwarz wie der Torf,  blau wie das Meer, grün wie die Brière: was ist Ihre Lieblingsfarbe?