LE TUMULUS DE DISSIGNAC

Historische Stätte und Denkmal, Megalith, Archäologische Stätte Um Saint-Nazaire

  Siehe Fotos (4)
Ab :  5 Voller Tarif
  • Ein 6 000 Jahre altes Kulturdenkmal.

    Der Tumulus de Dissignac, ein jungsteinzeitliches Hügelgrab am Stadtrand im Viertel Dissignac, gilt als eines der beachtenswertesten megalithischen Denkmäler der Region. Er wurde etwa 4 300 Jahre v. Chr. von einer Gemeinschaft erbaut, die Ackerbau betrieb.
    Die zwei megalithischen Grabstätten im Inneren bestehen jeweils aus einer Grabkammer, zu der ein langer schmaler Gang führt.
    Eine gravierte Steinplatte mit rätselhaften Symbolen (Krummstab, Axt, Wal…) verbirgt sich in einer der beiden Grabkammern. Während der Sommermonate können Sie dieses Grabmal in kleinen Gruppen besichtigen und sich mit der Jungsteinzeit, mit ihrem Können und auch ihren Geheimnissen, vertraut machen.

    Das Hügelgrab steht unter Denkmalschutz.
  • Zugang
    • Öffentlicher Transport  :  TY'BUS TAXI: Tumulus (sur réservation) Um 0 m
    • Öffentlicher Transport  :  Ligne U1-Arrêt:Maison de l'apprentissage Um 1 Km
    • Bahnhof Um 7 Km
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*
Service
  • Ausrüstungen
    • Picknickplatz
  • Dienste
    • Individuelle Führungen
      • 45 mn
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife
  • Einzelperson - Erwachsene
    Ab 6 €
  • Einzelperson - Kind
    Ab 3 €
  • Einzelperson - Erwachsene
    Ab 5 €
Öffnungen
  • ab 5. Juli 2020
    bis zum 30. August 2020
  • Dienstag
    10:30 - 13:00
    14:30 - 19:00
  • Mittwoch
    10:30 - 13:00
    14:30 - 19:00
  • Donnerstag
    10:30 - 13:00
    14:30 - 19:00
  • Freitag
    10:30 - 13:00
    14:30 - 19:00
  • Sonntag
    10:30 - 13:00
    14:30 - 19:00
  • Ouvert du mardi au vendredi et le dimanche de 10h30 à 13h et de 14h30 à 19h (dernier départ à 12h et à 18h) Fermé les lundis et samedis