© Vincent Bauza

Mit dem Rad die Gegend erkunden

Wie wär’s, Saint-Nazaire einmal ganz anders zu entdecken? Schwingen Sie sich aufs Rad für eine gemächliche Entdeckungsfahrt in der Natur.

 

Nutzen Sie die Radwanderstrecken auf dem Gebiet von Saint-Nazaire: ein Netz von insgesamt 170 km steht Ihnen zur Verfügung. Sie haben die Qual der Wahl: eher in das Sumpfgebiet der Brière? Auf dem Land oder dem Meer entlangfahren? Oder lieber eine Strecke mit Blick auf die Hafenanlagen? Im Tourismusbüro beraten wir Sie gerne.

La Loire

à vélo

Wußten Sie schon, dass Saint-Nazaire Tor zur berühmten Radroute La Loire à Vélo ist ? Hier kann man im Bahnhof mit den Rädern ankommen (oder wieder abfahren), die schönsten Ecken der Stadt und des Hafens per Rad erkunden, bevor man sich auf die lange Fahrt entlang Frankreichs schönsten Flusses begibt.

Dazu muss man dann die Loire überqueren, denn der Radweg führt am südlichen Loireufer entlang. Die Brücke über die Loiremündung ist sehr verkehrsreich und bietet nur einen schmalen Streifen für Radfahrer. Es wird empfohlen, sie per Taxi oder per Bus zu befahren : die Taxiunternehmen in Saint-Nazaire (+33 2 40 66 02 62) und die in Saint-Brevin am Südufer (+33 2 40 27 23 07) haben spezielle Angebote für Radfahrer. Ein Autobus ‚Aléop‘ kann ebenfalls Räder transportieren, muss spätestens am Vortag reserviert werden:

  • Ausgangspunkt: Saint-Nazaire
    – boulevard des Apprentis
    – vom 24. bis 26. Mai, vom 30. Mai bis 2. Juni, vom 8. bis 10. Juni und vom 22. Juni bis 1. September
    – Abfahrt um 9.00 Uhr, 10.00 Uhr, 11.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17.30 Uhr und um 18.30 Uhr
  • Ausgangspunkt: Saint-Brevin
    – place de Bougainville
    – vom 24. bis 26. Mai, vom 30. Mai bis 2. Juni, vom 8. bis 10. Juni und vom 22. Juni bis 1. September
    – Abfahrt um 9.30 Uhr, 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, 18.00 Uhr und um 19.00 Uhr
    Informationen unter der Nummer +33 2 51 82 62 62
Vélocéan

Wenn Sie per Rad vom Gebiet Presqu’île guérandaise nach Saint-Nazaire fahren wollen, halten Sie nach den Vélocéan-Schildern Ausschau.

Sie müssen nur etwas in die Pedale treten, dann können Sie die ganze Küste der Loire-Atlantique entlangfahren, vom Städtchen Mesquer im Norden bis Bourgneuf-en-Retz im Süden.