Stadtführungen

Besichtigen, das heißt auch flanieren, staunen, eine Stadt voller Kontraste und Licht entdecken. An einer Führung teilnehmen, das bringt eine Begegnung mit der Stadt, mit ihrer Geschichte, mit einem Führer oder einer Führerin und deren Leidenschaft für Saint-Nazaire. Sind Sie bereit, sich von unseren Führungen überraschen zu lassen?

Die Stadtführungen werden ab dem Frühjahr 2020 wieder angeboten.

 

Führungen durch den

U-Bootbunker

Die unglaubliche Geschichte des U-Bootbunkers von Saint-Nazaire können Sie mit einer klassischen Führung kennenlernen oder durch eine Besichtigung, bei der alle Sinneswahrnehmungen eine Rolle spielen.

Führung: „La base sous-marine, histoire d’une reconquête“ (Der U-Bootbunker, Geschichte einer Rückeroberung)

Riesig. Geheimnisvoll. Der U-Bootbunker, den die deutsche Kriegsmarine im 2. Weltkrieg errichtet hat, steht immer noch am Hafen. Heute begegnen sich hier Kultur und Tourismus. Der Bunker, der das Label Kulturgut des 20. Jahrhundertsträgt, erzählt das außergewöhnliche Schicksal der Stadt Saint-Nazaire. Entdecken Sie die Geheimnisse dieses beeindruckenden Bauwerkes mitten in der Stadt.

  • Die Führungen werden ab dem Frühjahr 2020 wieder angeboten.
  • Dauer 1¼ Stunden
  • Führung auf Französisch
  • Treffpunkt am U-Bootbunker: boulevard de la Légion d’Honneur, Saint-Nazaire, neben dem Fremdenverkehrsamt.
  • Schlau besichtigen mit Forfait Patrimoine: Führung „La base sous-marine, histoire d’une reconquête“ + Écomusée (siehe Details unter der Rubrik „Besucherinfos“)

Thematische Führungen finden Sie im Jahresprogramm Saison Patrimoine.

Ganz besondere Führung: „Sensations béton“ (Ein Gefühl für Beton)

Für die ganze Familie

Augen zu, Ohren auf… Hände und Finger erspüren den Bunker… Diese spielerische Entdeckung, bei der alle Sinne in Anspruch genommen werden, ist ein ideales Familienbesuchserlebnis (für Kinder ab 6). Eine ganz andere Art, den U-Bootbunker zu erforschen.

  • Die Führungen werden ab dem Frühjahr 2020 wieder angeboten.
  • Dauer 1¼ Stunden
  • Führung auf Französisch
  • Treffpunkt am U-Bootbunker: boulevard de la Légion d’Honneur, Saint-Nazaire, neben dem Fremdenverkehrsamt.
  • Schlau besichtigen mit Forfait Patrimoine: Führung „Sensation béton“ + Écomusée (siehe Details unter der Rubrik „Besucherinfos“)

Thematische Führungen finden Sie im Jahresprogramm Saison Patrimoine.

Stadtführung

„Les halles de Saint-Nazaire“

Führung: „Les halles de Saint-Nazaire“ (Die Markthalle von Saint-Nazaire)

Die Markthalle, das ist mehr als „nur“ ein Markt!

Die Architektur der 1958 eröffneten Markthalle ist wegen ihres elegant geschwungenen Betondaches, das abwechselnd Licht und Schatten spendet, bemerkenswert. Bei dieser originellen Führung haben Sie Gelegenheit, einige Spezialitäten zu verkosten und gleichzeitig die geniale Architektur dieser Markthalle aus den 1950er Jahren zu verstehen.

  • Die Stadtführungen werden ab dem Frühjahr 2020 wieder angeboten.
  • Dauer 1 Stunde
  • Führung auf Französisch
  • Treffpunkt: rue Jean Jaurès, vor der Markthalle
  • Schlau besichtigen mit Forfait Patrimoine: Führung „Les halles de Saint-Nazaire“ + Écomusée (siehe Details unter der Rubrik „Besucherinfos“)

Thematische Führungen finden Sie im Jahresprogramm Saison Patrimoine.

Stadtführung

„Un tour de Saint-Nazaire en 90 min“

Führung: „Un tour de Saint-Nazaire en 90 min“ (Saint-Nazaire in 90 Minuten)

Ein Spaziergang durch die Epochen der Stadt, vom 19. bis zum 21. Jahrhundert, um jenseits aller Vorurteile die nuancenreiche Entwicklung dieser Küsten- und Hafenstadt zu verstehen. Lassen Sie sich einfach führen, in das Stadtviertel, in dem der erste Bahnhof stand, in die Hauptgeschäftsstraße Avenue de la République, wo es um die Architektur der 1950er Jahre geht, dann in das Havanna-Viertel mit seinen Villen aus der Belle Epoque, und schließlich an die Meerespromenade.

  • Die Stadtführungen werden ab dem Frühjahr 2020 wieder angeboten.
  • Dauer 1½ Stunden
  • Führung auf Französisch
  • Treffpunkt am U-Bootbunker: boulevard de la Légion d’Honneur, Saint-Nazaire, neben dem Fremdenverkehrsamt.
  • Schlau besichtigen mit Forfait Patrimoine: Führung „Un tour de Saint-Nazaire en 90 minutes“ + Écomusée (siehe Details unter der Rubrik „Besucherinfos“)

Thematische Führungen finden Sie im Jahresprogramm Saison Patrimoine.

BESUCHERINFOS

Eintrittspreise – Stadtführungen

Regulär Ermäßigt* Kinder von 4-17
6 € 5 € 3 €
Forfait Patrimoine
Écomusée + 1 Stadtführung ODER 1 Führung „Saison Patrimoine“ ODER Tumulus de Dissignac
Regulär Ermäßigt* Kinder von 4-17
10 € 8 € 5 €
*Reduzierter Preis (mit gültigem Ausweis): Ermäßigung für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Behinderte mit Begleitperson.

Freier Eintritt für Kinder unter 4 und Inhaber der Jahreskarte PASS annuel.

Wo kann ich Karten kaufen?

  • Online auf dieser Website
  • Vor Ort (drei Kassen: U-Bootbunker, die befestigte Schleuse und Écomusée)

Zahlungsmittel: Bargeld, Kreditkarten (VISA und Mastercard)

 

Besucher mit Behinderungen:

  • Körperliche Behinderung: die Führungen sind barrierefrei.
  • Hörbehinderung: keine speziellen Maßnahmen.
  • Sehbehinderung: keine speziellen Maßnahmen.
  • Geistige Behinderung: problemlose Führungen.

Mehr Informationen telefonisch unter der Nummer +332 28 540 640